Gruslige Gruslgeschichten

Gruselig geht es zu: unheimliche Gestalten, versetzte Grenzsteine, seltsame Geräusche …
Uh, uh, uh! Erzählt werden die Geschichten von Heike Vigl
und würzen tut sie das Ganze mit einem guten Schuss Flöten- und Harfenklängen.

Dauer: ca. 60 Minuten

Zielpublikum: Familen mit Kindern ab 6 Jahren